Carriere and more: die Täuschung mit der DFV-Mitgliedschaft

carriere and more (C&M), Walter Trummer. Die Lüge über die DFV-Mitgliedschaft und die Systemprüfung

Eine markante Veränderung auf Walter Trummers Seite. Warum?

Die Internetseite von Walter Trummer unter der Domain „Schneller-schlau“ und dann Rubrik „Wir“ (https://schneller-schlau.de/wir) sieht seit kurzem so aus, wie dieses Bild hier zeigt. Das heißt: Vorher stand hier was anderes, jetzt steht hier „Dozenten gesucht“. Vorher stand hier noch was mit „Franchise-Nehmer gesucht“. Und das zeige ich jetzt. Also hier hat sich etwas Wesentliches geändert, und wir werden im Folgenden untersuchen, warum.

Carriere and more: Das DFV-Logo und ein Artikel über angebliche Mitgliedschaft sind plötzlich verschwunden

So sah die Seite vorher aus: “Für Franchise-Interessierte…”

So sah die Seite bis vor kurzem aus. Das heißt, dieses „Dozenten gesucht“ ist nach links gerutscht, und dieses hier „Für Franchise-Interessierte. Zur eigenen Wissens Akademie. Daten und Fakten dazu finden Sie hier“. Dann das Bild dieses Artikels plus ein Bild des Logos vom deutschen Franchise-Verband. Das hier ist alles verschwunden. Und das hier ist nach links gerückt. Die Frage ist: Warum? Warum hat Walter Trummer das gemacht?

Carriere and more: So sah die Seite vorher aus. Lügen und Täuschungen…

Schauen wir uns zunächst einmal an, was Walter Trummer hier im Detail geschrieben hat, was er hier angekündigt hat, was er hier versprochen hat in dieser Rubrik hier, die seit kurzem verschwunden ist.

Dazu eine als Fachartikel “aufgemotzte” Eigenproduktion

Wenn man auf das Artikelbild klickt bzw. geklickt hat, dann kommt man zu einer größeren Anzeige dieses Artikels hier: „carriere & more: Auf dem Weg zur eigenen Wissensakademie.“ Es gibt hier keinerlei Quellenangaben. Dieser Artikel sieht so aus wie ein Artikel aus einer Fachzeitschrift, sieht aber eben nur so aus, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Walter-Trummer-Eigenproduktion, die aufgemacht ist wie ein Artikel in einer Fachzeitschrift.

Carriere and more: Der Leser wird getäuscht. Er soll den Eindruck erhalten, das Unternehmen habe sich einem Systemcheck unterzogen

Man kann aber diese Fachzeitschrift nirgendwo erkennen. Normalerweise drucken Fachzeitschriften auf jeder Seite immer irgendwo oben links oder unten rechts oder wo immer ihren Namen ab, also zum Beispiel „Wirtschaft und Weiterbildung“ oder so etwas, weil diese Fachzeitschriften genau wissen, dass die Artikel auch kopiert werden und dass man die Quelle sehen kann. Hier ist diesbezüglich nichts zu finden.

Was schreibt hier Walter Trummer weiter? Das ist also offensichtlich ein Artikel, der Franchise-Nehmer werben soll „Auf dem Weg zur eigenen Wissensakademie“, wie gesagt, aufgemacht wie ein Artikel in einer Fachzeitschrift, in Wirklichkeit eine Eigenproduktion von Walter Trummer. Hier das sogenannte eva-Lernsystem. Dazu habe ich viel gesagt.

Wobei ihm die Perspektive ein bisschen durcheinanderkommt

Was jetzt für diesen Beitrag wichtig ist, ist das, was hier steht. Und da schreibt er: „Schließlich ist sein Unternehmen“, gemeint ist das Unternehmen carriere & more, der Firmenname ist ja verunglückt, wie wir auch schon gesehen haben, „sein Unternehmen“, „sein“ bezieht sich auf Walter Trummer, und das Unternehmen ist dieses Unternehmen, das hier oben angesprochen wird. Die Perspektive bringt er hier ein bisschen durcheinander. Denn wenn ein Journalist in einer Fachzeitschrift schreibt über einen Dritten, zum Beispiel über dieses Unternehmen und sein Franchise-System, dann benutzt er nicht das Wort „wir“, sondern er schriebe:

„Seit 2005 wird das System von Sowieso weiter ausgebaut als Franchise-System“. Aber da steht nicht „wir“. Und hier ist es wieder „sein Unternehmen“, „ist sein Unternehmen“ – normalerweise, wenn die Perspektive hier beibehalten wäre, dann müsste hier ja stehen „ist unser Unternehmen“. Also hier ist es wieder die Journalisten Perspektive, und hier ist es die Ich-Perspektive. Also es ist schlecht gemacht.

Carriere and more: Trummer täuscht einen Systemcheck vor

Aber jetzt, was hier steht: „Schließlich ist sein Unternehmen geprüftes Vollmitglied des deutschen Franchise-Verbandes e.V (DFV), dem Spitzenverband der deutschen Franchise-Wirtschaft. Und hier kann nur Vollmitglied werden, wer sich erfolgreich einem ‚SystemCheck‘ unterzogen hat. Im Klartext heißt das: Nur wenn alle Franchisenehmer eines Unternehmens mit sämtlichen Leistungen und verschiedenen anderen Kriterien rundum zufrieden sind, wird ein Unternehmen als Vollmitglied zertifiziert.“

Carriere and more: Trummer hat die Mitgliedschaft im DFV nur vorgetäuscht

Das mit dem Systemcheck stimmt. Was nicht stimmt, ist die Mitgliedschaft im deutschen Franchiseverband. Die wird nämlich hier vorgetäuscht. Und weiter wird vorgetäuscht, dass das Unternehmen sich einer Art strenger Prüfung unterzogen hat, nämlich diesem Systemcheck, und dass die Franchisenehmer offensichtlich sehr zufrieden sind. – Mal wieder alles gelogen. Täuschung der Franchise-Nehmer.

Carriere and more: Nicht zu finden. Walter Trummer hat gelogen. Wieder mal…

Und das alles wird gemacht in einem Bildelement. Sowohl das Logo des Deutschen Franchise-Verbandes wie auch dieser Artikel hier sind Bildelemente, die eine Suchmaschine nicht ohne weiteres abgreifen kann, sodass also der deutsche Franchiseverband nicht ohne weiteres über eine Suchmaschine sehen kann, ob sich hier jemand fälschlicherweise als Mitglied ausgibt und es nicht ist. Und das ist hier ganz offensichtlich der Fall. Wieso weiß ich das? Weil ich das auf der Seite des deutschen Franchise-Verbandes überprüft habe. Und das zeige ich als nächstes.

Walter Trummer lügt und täuscht. Zum wievielten Male?

Auf diese Seite gehen, nochmal kurz zur Erinnerung: Hier ist das Logo als Bildelement. Und hier ist der Artikel, den wir uns gerade genauer angeschaut haben. Und diese ganzen Elemente sind seit kurzem auf der Seite von carriere & more, auf der Seite von Walter Trummer verschwunden.

Und jetzt schauen wir, warum das so ist. Denn dieses Unternehmen ist weder Mitglied im deutschen Franchiseverband, noch hat es sich demzufolge einem Systemcheck unterzogen. Das ist zwar mal wieder eine Täuschung, ist mal wieder eine Lüge gegenüber Interessierten. Hier steht es auch drüber: „Franchise-Interessierte“. Diese Franchise-Interessierten sollen also den Eindruck vermittelt bekommen, dass sie es hier mit einem Vollmitglied zu tun haben, das geprüft wurde. Genau dieser Eindruck soll erweckt werden, und dieser Eindruck ist falsch. Das Ganze ist eine Lüge. Ich zeige es.

Wir sind nun auf der Seite des Franchiseverbandes

https://www.franchiseverband.com/systeme-finden/.

Die Seite vom DFV: Hier kann es Jeder überprüfen

Also man geht zu dieser Seite „Deutscher Franchiseverband“, hier ist das Logo. Und dann geht man zu der Rubrik „Systeme finden“. Das ist der einfachste Weg.

Und diese Systeme sind kategorisiert. Und wir können hier eindeutig sagen, dass das Unternehmen des Walter Trummer eindeutig in diese Rubrik hier fällt: „Unterricht / Weiterbildung“. Man kann auch alphabetisch gucken. Aber ich denke mal, der schnellste Weg ist, zu überprüfen, wer hier Mitglied ist, dass man hier anklickt. Wir machen beides:

Wir gehen mal auf „C“, da müsste das Unternehmen ja zu finden sein – „carriere & more“, mit „C“ geschrieben, und gucken mal, was passiert. Und was sehen wir? Wir sehen alles Mögliche. Aber wir sehen nicht das Unternehmen carriere & more – unter „C“ also nicht zu finden. Und es müsste längst aufgetaucht sein, denn wir sind schon bei „L“ hinter dem „C“. Das Alphabet beginnt ja danach wieder. Also es müsste eigentlich hier, „P“, und danach kommt „Q“ und „R“, und es müsste eigentlich hier zwischen diesem und diesem Unternehmen müsste das auftauchen. Taucht es aber nicht.

Carriere and more: Ist nicht Mitglied und war nie Mitglied. Die Frachnise-Nehmer wurden getäuscht

Carriere and more ist nicht zu finden…Trummer täuscht mit krimineller Energie

Jetzt gehen wir zu „Unterricht und Weiterbildung“, schauen wir mal, was da passiert. Und da werden uns die Unternehmen angezeigt, die sich mit Unterricht und Weiterbildung beschäftigen. Und zwar: Wenn wir hier „Alle“ anklicken. Wir haben jetzt alle Unternehmen, die sich mit Unterricht und Weiterbildung beschäftigen. Was sehen wir hier?

Es geht mit „A“ wieder los, „Abakus“, und dann kommt hier schon „D“, „Duden“, und „L“ und so weiter und so weiter. Wir gehen weiter, weiter, weiter, sind schon bei „S“, bei der „Schülerhilfe“, beim „Studienkreis“, und dann sind wir hier bei „Z“. Und nirgendwo hier an dieser Stelle, also auch nicht unter „Schneller schlau“ oder so etwas taucht Trummers Unternehmen carriere & more auf. Hier oben müsste es auftauchen. Hier nach „Asentiv“ und vor „D“, nach „A“ und dann hier vor „D“. Da müsste es auftauchen, da taucht es nicht auf. Das heißt: Dieses Unternehmen ist, Zeitpunkt: heute, nicht Mitglied im deutschen Franchiseverband und schon gar nicht Vollmitglied.

Carriere and more: Das Unternehmen war niemals Vollmitglied im DFV

..und war nie zu finden, wie die Wayback-Machine zeigt

Jetzt gibt es noch eine letzte Möglichkeit: Vielleicht war Walter Trummer mit seinem Unternehmen carriere & more Mitglied im Deutschen Franchiseverband und ist es nicht mehr. Das heißt, die Angabe damals war durchaus korrekt, aber aus irgendwelchen Gründen ist die Mitgliedschaft beendet, und er hat dementsprechend dann den Ausweis auf seiner Internetseite rausgenommen. Das wäre ja noch eine Erklärung. Schauen wir uns also das an.

Sie wissen schon, wie man das macht: man nimmt diese Domain

„www.franchiseverband.com/systeme-finden/“

und gibt genau diese Domain, diese Unterdomain, in die Wayback-Machine, hier oben sehen Sie es: Wayback-Machine, ein. Und dann bekommt man einen Kalender gezeigt. Und dann sind ein paar Tage markiert. An diesen Tagen wurde genau diese Seite fotografiert. Jeder kann das nachprüfen. Die Wayback-Machine ist extern nicht beeinflussbar und so gesehen unbestechlich.

Carriere and more ist kein Mitglied, Walter Trummer lügt erneut

Ich habe jetzt also ein Bild dieser Seite gewählt vom 31. März – February, March, das ist ja Englisch hier, also das ist der März hier, der 31. März 2019, ein Tag, an dem Walter Trummer sowohl das Logo wie auch diesen Artikel auf seiner Internetseite ausgewiesen hat.

Und jetzt prüfen wir, ob Herr Trummer zu diesem Zeitpunkt Mitglied war. Wir prüfen wir es? — Wie schon gesagt, zwei Möglichkeiten: Wir können hier auf, nehmen wir den Haken hier mal raus, wir können hier auf „C“ gehen, wir gehen auf „C“, und da werden sie uns angezeigt, alle Unternehmen mit „C“, und wir erhalten ein ähnliches Bild wie gerade, nur: Wir erhalten eines nicht: das Unternehmen carriere & more. Denn es müsste längst aufgetaucht sein. Zwischen diesen beiden gehört es hin nach Alphabet.

Carriere and more: Franchise-Interessierte getäuscht und belogen

Gehen wir aber vorsichtshalber noch mal weiter, gehen wir ganz runter, und wir sehen: Das Unternehmen taucht nicht auf, das Unternehmen von Walter Trummer taucht nicht auf. Und hier ist offensichtlich die Anzeige von „C“ zu Ende. Und zwar, wir sehen hier „Coffee-Shop“ und so weiter, also alle Franchise-Unternehmen, die mit „C“ anfangen, sind hier ungeachtet der Kategorie aufgeführt.

Carriere and more: die Franchise-Interessierten wurden getäuscht und belogen

Aber wir überprüfen noch einmal, indem wir auf „Unterricht und Weiterbildung“ gehen. Wer war also am 31. März 2019 Mitglied im Deutschen Franchiseverband in der Rubrik „Unterricht und Weiterbildung“? Wir klicken auf „Alle“. Alle Weiterbildungsunternehmen kommen jetzt, müssten jetzt kommen, die Mitglied waren, und wir sehen „Abakus“ und so weiter. Und wir sehen ein ähnliches Bild, wie wir gerade hatten von jetzt einiger Zeit später, fast ein Jahr später, und wir sehen. dass das Unternehmen von Walter Trummer nicht auftaucht.

Trummers Unternehmen taucht nicht auf. Carriere and more ist nicht Mitglied

Hier müsste es auftauchen, zwischen „Asentiv“ und hier „mathe-spezialist“. Aber wir schauen weiter, wir sind wie „D“ wie „Duden“. Vielleicht ja unter „Schneller schlau“, wer weiß, könnte ja immerhin sein, ist nicht völlig ausgeschlossen. Aber dann müsste das Unternehmen hier auftauchen. Und das ist auch nicht der Fall. Hier ist mit „Z“ wiederum der Ausweis der Bildungsunternehmen, die im deutschen Franchiseverband waren am 31. März 2019 beendet.

Das heißt: Herr Trummer hat auf seiner Internetseite eine Mitgliedschaft im Deutschen Franchiseverband ausgewiesen. Und nicht nur das. Er hat noch nach außen hin behauptet gegenüber Interessenten, dass sein Unternehmen als Vollmitglied geprüft worden sei. Er ist aber offensichtlich überhaupt kein Mitglied und auch nicht Mitglied gewesen. Das heißt: Dieser Ausweis, die Mitgliedschaft im deutschen Franchiseverband ist eine weitere Täuschung und Lüge des Walter Trummer.

Alles Gute, Marius Ebert

Mehr zum Thema Walter Trummer und Carriere and more (C & M):

I. Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte

Die folgenden mehrteilige Untersuchung zeigt in chronologischer Reihenfolge und durch Indizienbeweise belegt, die wahre Entwicklungsgeschichte von Walter Trummers Unternehmen carriere and more (C&M).

Sie zeigt den Einfluss von Dr. Marius Ebert und seinem geistigen Werk auf die Entwicklung dieses Unternehmens. Walter Trummer gibt diesen Einfluss als seine eigene Leistung aus. Er versucht das geistige Werk von Dr. Marius Ebert seiner eigenen Person zuzurechnen. Walter Trummer versucht, die Vergangenheit neu zu schreiben. Walter Trummer täuscht seine Kunden, seine Dozenten und seine Franchisenehmer.

Gehen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit (mit einer “Wayback-Machine, siehe unten”) und sehen Sie, wie die Entwicklung in Wirklichkeit war und welche Lügen Walter Trummer verbreitet.

“Nothing can stop what is coming. Nothing.” Q

1) Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte, Teil 1

2) Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte, Teil 2

3) Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte, Teil 3

4) Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte, Teil 4

5) Carriere and more (C&M): die wahre Entwicklungsgeschichte, Teil 5

II. Die Stargardts: ihre Komplizenschaft in Lüge und Täuschung bei carriere and more (C&M)

Beweise: Jochen u. Simone Stargardt sind Komplizen in Lüge und Täuschung

Die Rolle von Jochen und Simone Stargardt carriere and more)

III. Walter Trummer (carriere and more) lügt: die Serie

1) Walter Trummer lügt, Teil 1 (Website: walter-trummer.de)

2) Walter Trummer lügt, Teil 2 (Website: carriere and more, schneller-schlau.de)

3) Walter Trummer lügt: Betriebswirt IHK?, Handelsfachwirt? (carriere and more)

4) Walter Trummer lügt im Interview mit Modu-Learn (carriere and more)

5) Walter Trummer: GABAL-Falschdarstellung (Walter Trummer lügt)

6) Walter Trummer: die Betriebswirt IHK-Lüge (carriere and more)

7) BEWEISE: Walter Trummer lügt u. täuscht, AGB gestohlen (Carriere and more)

8) Walter Trummer lügt in PR-Artikel u. Werbevideo (Carriere and more)

IV. Carriere and more: die Täuschung mit dem “Excellence Award” von Hermann Scherer

Täuschung durch Walter Trummer, Offener Brief an Hermann Scherer

Carriere and more: Täuschung der Kunden durch Walter Trummer, diesmal: “Excellence Award” Teil 1

Carriere and more: Täuschung der Kunden durch Walter Trummer, diesmal: “Excellence Award” Teil 2

Carriere and more: Täuschung der Kunden durch Walter Trummer, diesmal: “Excellence Award”, Teil 3

Carriere and more: Täuschung der Kunden durch Simone Stargardt, diesmal: “Excellence Award”

V. Walter Trummer: zur Person

Walter Trummer: Worauf spekulierte er mit seiner grotesken Lüge?, Teil 1 (carriere and more)

Walter Trummer: Worauf spekulierte er mit seiner grotesken Lüge?, Teil 2 (carriere and more)

Walter Trummer: Blasphemie? Blasphemie! (carriere and more)

VI. Walter Trummer: so schützt man sich vor Menschen wie ihm (ein Ratgeber für Kreative)

Schutz für die Kreativen vor Menschen wie Walter Trummer, Teil 1

Schutz für die Kreativen vor Menschen wie Walter Trummer, Teil 2

VII: Offene Briefe an Franchisenehmer u. Mitarbeiter von Carriere and more (C&M)

Corinna Helbig Ömer u. Önder Özbekler Monika Landers

Silke Greß Stephan Peters Yvonne Ernst

VIII. IHK-Nürnberg u. IHK-Regensburg: Offene Briefe wegen Titelbetrug durch Walter Trummer

a) IHK-Nürnberg: Hauptgeschäftsführer, stellv. Geschäftsführer, Leiter Weiterbildung

b) IHK-Regensburg: Hauptgeschäftsführer, stellv. Geschäftsführer, Leiter Weiterbildung

IX. 1994: Meine Spaßlerndenk-Methode wird zum ersten Mal für IHK-Prüfungsvorbereitung eingesetzt, BEWEISE

Das erste Seminar mit der Spaßlerndenk-Methode 1994: FKM Marketing in 20 Tagen, Teil 1

Das erste Seminar mit der Spaßlerndenk-Methode 1994: FKM Marketing in 20 Tagen, Teil 2

X. Quellenüberprüfung mit “wayback-machine”

Meine über die Vergangenheit getroffenen Aussagen sind für Jeden leicht überprüfbar. a) Suchmaschine aufrufen, b) “Wayback” eingeben oder direkt aufrufen, z. B.

https://archive.org/web/web.php

c) zu untersuchende Domain eingeben, d) Jahr auswählen, e)Tag auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.