Hervorgehobener Beitrag

Nora Liebenthal (IHK-Aachen): Denunziantin des Jahres 2020

Durch die Corona-Situation zeitverzögert, kommt dieser Bericht erst jetzt:

Alle waren gekommen. Michael F Bayer, Gisela Kohl-Vogel und die gesamte übrige Führungsebene der IHK Aachen.

Der Raum und die Bühne sind festlich geschmückt und auch das Gebäude der IHK Aachen ist entsprechend beflaggt. Diesen besonderen Anlass will man schließlich gebührend würdigen. 

Was war geschehen?

Nora Liebenthal ist ausgezeichnet worden als Denunzianten des Jahres 2020. Der Preis wird verliehen von keinem geringeren als Professor Dr. Faschomacher vom Institut für angewandten Faschismus.

Nora Liebenthal ist wild aufgewühlt. Sie schaute dankbar in die Runde, weiß sie doch, dass sie diesen Preis vor allem der Tatsache zu verdanken hat, dass jede Ethik und jede Moral in den letzten Jahren durch die Führungsebene der IHK-AACHEN systematisch zerstört wurden. 

Sie weiß, dass sie ihre Boshaftigkeit nur in einer Atmosphäre entfalten kann, in der Ordnung Recht und Gesetz, Moral und Ethik keine Rolle mehr spielen.

Dankbar saugt sie den Geruch moralischer Verwesung auf, der an diesem Tag besonders stark durch das Gebäude weht.

Auch Michael F. Bayer ist aufgeregt….

Auch Michael F Bayer ist aufgeregt. „Wenn es uns gelingt als IHK-AACHEN, durch eine Mitarbeiterin die Auszeichnung „Denunzianten des Jahres“ zu erringen, vielleicht haben wir sogar Chancen auf den „Großen Faschistenpreis“, denkt er sich.

Inzwischen hat Professor Dr. Faschomacher die Bühne für seine Laudatio unauffällig betreten. Er ist bekannt dafür, dass er nicht angekündigt werden möchte und so beginnt er gleich – nach kurzem Tippen auf das Mikrofon – mit seiner Ansprache:

Die Laudation beginnt….

„Sehr geehrte Nora Liebenthal, liebe hier versammelte Faschisten, uns bringt ein besonderer Anlass hier in diesem Raum zusammen. Ehe ich darauf komme, möchte ich betonen, dass, – obwohl eine Einzelne heute besonders ausgezeichnet wird -, der Preis letztlich an Sie Alle geht. Nur wenn wir systematisch daran arbeiten, Ehrlichkeit, Moral und Ethik weiter zu zerstören, kann der Faschismus weiter gedeihen.

Dies haben Sie – erblickt auf Michael Bayer Gisela Kohl Vogel und die übrige Führungsebene – dies haben Sie sehr geehrte Damen und Herren in den letzten Jahren erfolgreich getan.

IHK Aachen: der moralische Verrottungsprozess

Nun aber möchte ich die Preisträgerin auf die Bühne bitten, damit sie ihre Urkunde empfangen kann und wir wollen auch noch ein wenig auf die einzelnen Kriterien schauen und wie diese Auszeichnung begründet wurde. “

Er erhebt die Stimme: 

“Bitte begrüßen sieben mit mir mit einem kräftigen Applaus auf der Bühne die Denunzianten des Jahres 2020 Nora Liebenthal.

Er überreicht Nora Liebenthal die Urkunde, noch einmal ertönt ein kräftiger Applaus, Nora Liebenthal setzt sich wieder und Professor Faschomacher fährt fort:

Ich darf ein Geheimnis verraten: bei der Denunzierungsaktion von Nora Liebenthal, die ihr den Preis eingebracht hat, war die Geschädigte eine 67-jährige Rentnerin, die sich durch einen kleinen Shop im Internet ihre Rente aufgebessert hat, die allein zum Leben nicht reicht.”

Spontaner Jubel der IHK-Aachen-Führungstruppe

Spontaner Jubel braust auf. Michael F Bayerer und Gisela Kohl Vogel machen ein High Five und Nora Liebenthal wird mehrfach von der übrigen Führungsebene auf die Schulter geklopft.

Christian Laudenberg macht die “Säge” und dann fasst sich die gesamte Führungsriege spontan an den Händen und tanzt jubelnd im Kreis.

Professor Faschomacher schaut diesem Treiben eine Weile schmunzelnd zu, weiß er doch, dass das Lustzentrum im Faschistenhirn besonders dann stimuliert wird, wenn es die schwachen und hilflosen Mitglieder unserer Gesellschaft trifft.

Faschomacher fährt fort: „Nora Liebenthal konnte bei allen drei Kriterien für die Preisverleihung völlig überzeugen und hat die Konkurrenz ganz klar auf die Plätze verwiesen. Schauen wir auf das Kriterium der  Hinterhältigkeit…

Nora Liebenthal: Hinterhältigkeit

Nora Liebenthal: Heimtücke 

…und Skrupellosigkeit

„Sie sehen, verehrte Anwesende, es war ein klarer und überzeugender Sieg. Für zukünftige Preisträger möchte ich nochmal betonen, dass solche hohen Auszeichnungen nur möglich sind, wenn man bestimmte Charaktermerkmale hat und eine Umgebung, die solche Charaktermerkmale fordert. 

Er blickte wieder anerkennend zu Michael F Bayer und Gisela Kohl-Vogel.

Er fährt fort: “Es ist hilfreich, wenn man boshaft, empathielos und eiskalt ist, so wie unsere heutige Preisträgerin.

Mitgliederzeitschrift mit dem großen Vorbild

In Absprache mit Michael F. Bayer und Gisela Kohl-Vogel wurde Nora Liebenthal bereits vor dieser Preisverleihung eine Ausgabe der Mitgliederzeitung der IHK-Aachen gewidmet. In dieser Ausgabe wurde ein Vorbild gezeigt, dem es nachzueifern gilt.

Ich möchte schließen mit einem Gedicht, das an meinem Institut extra aus Anlass der Preisverleihung geschrieben wurde: 

Ob Facebook Twitter Instagram, die Nora kriegt sie alle dran.

Und schreibst du was, was ihr nicht passt, du gleich den Ruf des Nazis hast.

Und alle stimmen damit ein, du bist ein dummes Nazischwein.

Und knüpft sie auf und macht sie nieder, wir brauchen alte Zeiten wieder,

ob Nora, Micha, Gisela, die alte Zeit ist wieder da!

Ob Stasi oder Gestapo die IHK macht’s ebenso!

Bilanz der Ära Merkel (Anjela Kazmierczak)


Angela Merkel (eigentlich Anjela Kazmierczak) hat ihren Auftrag erfüllt. Was Viele immer noch für Unfähigkeit halten, ist Absicht!

(Hinweis: Ihre Auftraggeber waren nicht ihre Wähler…)

➨ das geringste private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder


➨ die geringsten Rentenansprüche EU-weit


➨ mit die höchsten Steuerlasten weltweit


➨ die höchsten Mieten, die wenigsten Eigenheime


➨ die höchsten Strom- und Gaspreise der Welt


➨ zuwanderungsbedingte überbordende Ausländerkriminalität


➨ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik


➨ gnadenlose Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen


➨ Zerstörung der energetischen und industriellen Basis des Landes


➨ Vernichtung der Sicherheit im Land


➨ Milliarden Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus Atomkraft


➨ Über 140 Milliarden Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im Jahr


➨ Duldung von Ausländer-/Migranten-Kriminalität


➨ Außerkraftsetzung von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung


➨ Einwanderung und Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen, Dschihadisten


➨ Verrottung von Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der Infrastruktur


➨ Schließen von Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)


➨ Vernachlässigung von Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen, Bildung


➨ höchste Rentner- und Kinderarmut


➨ höchste Anzahl von Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)


➨ höchste Anzahl von Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen


➨ höchste Anzahl deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA Lagebild)


➨ Exorbitanter Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten


➨ Nichtabschiebung kriminellster Asylanten


➨ Justizskandale (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)


➨ Höchste Gewalt gegen Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr


➨ Tägliche Messerangriffe


➨ Hunderte Millionen Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland


➨ Terroranschäge (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)


➨ Internetzensur, Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer Politik


➨ Indoktrination, Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien


➨ Spaltung der eigenen Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa


➨ Verantwortlich für Brexit (Migrations-Diktatur)


➨ Schleichende Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der EZB


➨ Prekäre Arbeitsverhältnisse (Zeit‑/Leiharbeit), Spitzenplatz bei Niedriglohn


➨ Verschleudern von Milliarden Steuergeldern in alle Welt


➨ höchster Anteil von Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)


➨ Nach Abkehr von Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen Alternativen


➨ „Klimapaket“-Abzocke (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von Ölheizungen


➨ Vernichtung hunderttausender Arbeitsplätze


➨ Höchste Abwanderung von Fachkräften


➨ Islamisierung des Landes/Islam-Appeasement


➨ Duldung und Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt


➨ Milliardendefizit bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten


➨ Zwang der Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)


➨ Einführung sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der SED/DDR

➨ Am Ende ihrer Regierungszeit legte sie noch den Grundstein für die Corona-Diktatur

Allgemeiner Hinweis zum Urheberschutz: Der Inhalt ist entnommen aus dem Telegram-Kanal “Klartext 20/21”.Wir gehen davon aus, dass der Kanalbetreiber an der Verbreitung interessiert sind und haben uns deshalb die Veröffentlichung erlaubt.

Sollten wir mit dieser Annahme falsch liegen, bitten wir um kurzen Hinweis.

Prüfung der Impfcharge (How bad is my batch?)

Über die teilweise verheerenden Auswirkungen der Impfung wurde in diesem Blog oft berichtet. Hier nun eine Seite, die ermöglicht, mehr über die individuell verwendete Charge herauszufinden. (“How bad is my batch?”)

In der Leiste oben den Impfstoffanbieter anklicken, z.B. “Pfizer” und dann die Nummer eingeben:

Hier der Link zur Seite:

Die falsche Pandemie

Und noch eine Frage dazu:

Kann Irgendjemand eine Pandemie aus der Vergangenheit nennen, die zwei Jahre gedauert hat?

Allgemeiner Hinweis zum Urheberschutz: Der Inhalt ist Telegram entnommen.
Wir gehen davon aus, dass die entsprechenden Kanalbetreiber an der Verbreitung
interessiert sind und haben uns deshalb die Veröffentlichung erlaubt.

Sollten wir mit dieser Annahme falsch liegen, bitten wir um kurzen Hinweis.