“Seine Selbstgerechtigkeit” Steuerberater Hans-Josef Miesen

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind,

der Reueberater nach Wachtberg geschwind,

er hält die Gesetze im Mantel warm,

sie zu verstehen, ist er geistig zu arm.

.

Die Passanten bergen bang ihr Gesicht,

sie mögen den Reueberater nicht,

sie wissen, er reitet um zu kassieren,

die Gebührenverordnung zu exekutieren.

.

Und wehrst du Dich und sagst “so nicht”,

dann siehst du ihn wieder vor Gericht,

sein Anwalt und er grinsen süffisant,

sie wissen, Du hast einen schweren Stand.

.

Sie wissen, wenn er Dich in die Miesen treibt,

Dir manchmal nur noch das Wundern bleibt,

und in Bonn-Wachtberg weiß Jeder Bescheid,

da reitet “Seine Selbstgerechtigkeit”.

(Lieber Johann Wolfgang, bitte verzeih’ mir….)

StB Hans-Josef Miesen, besser ReuBer Miesen,  ist auch der Erfinder der Mandantenpresse. Hier ein Bild:

StB  Miesen, eigentlich ReuBer Miesen, ist auch der Erfinder der Mandantenpresse

Mehr zum Thema StB Miesen und Wunder, Bonn-Wachtberg

 Beiträge als Gratis-PDF zum Herunterladen

I. StB Hans-Josef Miesen: Gebührenschneiderei

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: Gebührenschneiderei, jahrelang

II. StB Hans-Josef-Miesen: schlampige Berufsausübung, berufsunwürdiges Verhalten

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: “Typische Anfängerfehler”

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: schlampige Arbeit, zusätzliche Berechnung

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: schlampige Arbeit, berufsunwürdiges Verhalten

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: Abschreibungsimmobilie falsch angesetzt

III. StB Hans-Josef Miesen: Songtexte über ihn

Der Reueberater-Song für ReuBer Hans-Josef Miesen

“Seine Selbstgerechtigkeit”: Hans-Josef Miesen, Miesen und Wunder, Bonn

IV. StB Hans-Josef Miesen: Bewertungen

StB-Kanzlei Miesen und Wunder: Cylex-Bewertung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.