Schlagwort-Archive: Michael F. Bayer (Fa. IHK-AACHEN) Moralischer Verrottungsindex

Michael F. Bayer (Fa. IHK-AACHEN) sein moralischer Verrottungsindex (MVI)

Dr. Martin Segner vom IHK-Aachen-Opferkreis hat den moralischen Verrottungsindex von Michael F. Bayer bestimmt und uns seine Einwertung zur Veröffentlichung freundlicherweise zur Verfügung gestellt:

Michael F. Bayer (Fa. IHK-AACHEN), MVI-Einwertung

MVI-Bestimmung für Michael F. Bayer

Der „MVI“, der moralische Verrottungsindex, misst den moralischen Verrottungsgrad eines Menschen und ist skaliert von Null (psychisch gesunder Mensch) bis 100 (totale  moralische Verrotttung).

Bewertung

Der Patient hat einen MVI von deutlich über 80 Punkten und die therapeutische Erfahrung zeigt, dass Patienten mit einem derart hohen MVI sich nicht mehr selbst durch Selbstreflexion und Verhaltensänderung helfen können. 

Dies insbesondere, weil der Patient eine narzistische Persönlichkeitsstörung zeigt, mit krankhaftem egomanischem Selbstbezug. Er benutzt die IHK-Aachen als Bühne für seine Selbstdarstellung. Eine ausführliche Begründung folgt.

Die Therapieempfehlung lautet demnach, den Zeitraum für die „Selbst–Fühl–Therapie“ zu verlängern und weitere Maßnahmen zu initiieren, insbesondere zur Schulung.

Gleichwohl kann der Patient durch das intensive schmerzhafte Selbst–Erleben dessen, was er anderen angetan hat, Heilung erfahren. 

Dr. Martin Segner, Montevideo im Oktober 2022

Mehr zum Thema IHK-AACHEN

Die IHK-AACHEN ist eine FIRMA und hat keine Hoheitsrechte

Opferkreis IHK-Aachen gegründet

Inzwischen wurde der “Opferkreis IHK” gegründet. Seine Aufgabe ist es, Kammermitgliedern zu helfen, die durch Denunzianten, wie Nora Liebenthal von der IHK-Aachen, in Ihrer Existenz gefährdet oder durch Hetzjagden psychisch zerstört werden oder wurden. 

Der Fokus des Opferkreises liegt darauf, Vergeltung an den Tätern zu üben und nicht auf  seelsorgerischem Mitleid für die Opfer, obwohl das Mitgefühl für die IHK-Opfer die treibende Kraft ist. 

Der Opferkreis IHK glaubt, dass gezielte Vergeltung an den Tätern auch die beste Hilfe für die Opfer darstellt und ist dabei inspiriert von der „Selbst–Fühl–Therapie“ von Dr. Martin Segner.

Eine Website und eine Schutz- und Hilfe-Email wurden eingerichtet, an die Sie sich wenden können (auf Wunsch auch anonym):

Firma IHK-AACHEN: Opferkreis

IHK-Aachen-Opferkreis

Opferkreis IHK-Aachen: Schutz und Hilfe vor Übergriffen der Kammer

Fa. IHK-AACHEN: Zwangsmitgliedsbeitrag stoppen

DATENRAMBO Christian Laudenberg zum Status IHK-Aachen

Auszug aus dem Gedicht von Christian Laudenberg anlässlich seiner Verleihung des Ehrentitels “DATENRAMBO”

Strafanzeige IHK-AACHEN Führung, Az 1 Js 261/22


Mehr zum Thema IHK-AACHEN

I. Die beliebtesten Gratis-Ebooks über die IHK-AACHEN

Hier: Die komplette Sammlung

II. Als Artikel online lesen

a) Michael F. Bayer (IHK-Aachen): der Totalversager. Die Serie

In Teil 1 werden die Hauptakteure vorgestellt: Denunziantin Nora Liebenthal und Michael F. Bayer, ihr oberster Vorgesetzter bei der IHK-Aachen:

Michael F. Bayer (IHK-Aachen): der Totalversager, Teil 1

b) Gisela Kohl-Vogel (IHK-Aachen): die Fehlbesetzung

Der Rolle von Gisela Kohl-Vogel ist eine eigene Untersuchung gewidmet:

Gisela Kohl-Vogel (IHK-Aachen). Die Fehlbesetzung

c) IHK-Aachen, die Hetzjagd auf ein Mitglied

Diese Untersuchung zeigt, wie diverse Kammern dem Hetzaufruf der Terrororganisation “Antifa” folgten, wie gut dressierte Hündchen. Keine Kammer tat sich allerdings so stark hervor, wie die IHK-Aachen:

IHK-Aachen und “Antifa”: die Hetzjagd auf ein Mitglied

d) Merkblatt für IHK-Mitarbeiter

Das “Merkblatt für IHK-Mitarbeiter” muss Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin der IHK gelesen haben. Es zeigt die wahre Rechtssituation in Deutschland und die persönliche Haftung jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin der IHK-Aachen:

Merkblatt für IHK-Mitarbeiter

e) IHK Aachen: “Denunzierungsgate” für Journalisten

Hier eine Zusammenfassung des Denunzierungsskandals bei der IHK-Aachen für Journalisten.

IHK-Aachen: “Denunzierungsgate”, Vorlage für Journalisten

Der komplette Denunzierungsvorgang durch Nora Liebenthal (IHK-Aachen) ist hier zu finden.

Antworten auf häufig gestellte Fragen für Journalisten

Das Denunzierungsschreiben von Nora Liebenthal ist hier zu finden.

Firma IHK-AACHEN: ignorant, heuchlerisch, kriminell