Um zu begreifen, was los ist, mache Dich mit dem Gedanken vertraut..

…dass (fast) Alles, was Du sicher zu wissen glaubtest, falsch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.