COVID-Impfung: Bringt Dich zum Leuchten…

Übersetzung (leicht gekürzt)

“Hör her, ich bin gerade mit der COVID-Impfung geimpft worden. Seht ihr den Einstich, hier.

Und nun schaut was passiert. Ich habe diese Glühbirne genommen…

Schaut Euch das an…. Am anderen Arm passiert nicht…. Kann mir das Jemand erklären, das ist völlig verrückt…

Mögliche Erklärung

Unser ganzer Körper ist mit Nervenbahnen durchzogen und die Nervenzellen kommunizieren über elektrische Impulse miteinander. Die Impfung enthält Graphenoxid.

Wenn Graphen-Oxid verabreicht wurde, können diese elektrischen Impulse – elektrische Energie – gebündelt weitergegeben/genutzt werden.

Spielt für 5G ja eine wichtige Rolle. Auch wenn dieseErklärung sehr laienhaft ist, das ist vermutlich der Grund für die Birne, drahtlos zu leuchten.

Sie wird mit der körpereigenen Elektrizität betrieben, die vom Graphen-Oxid “gesammelt” wird.

Covid-Impfung: Hilfe bei Impfschäden

Traugott Ickeroth – etwas allgemeiner- dazu

COVID-19 ist eine lange geplante globale Operation. Es geht nicht nur um Bevölkerungsreduktion.

Durch die Injektion wird ein Bluetooth Microchip in den Körper gebracht, welcher ständig auf 2,4 GHz mit dem Mobilfunknetz in Verbindung steht. Dadurch wird eine eine zwölfstellige MAC Hardware Adresse generiert, welche im militärischen DARPANET registriert ist.

Mit dieser persönlichen MAC-ID ist man im System des Antichristen. Corona ist hierfür Vorwand.

Personalausweis und Impfpass sollen digital verschmelzen! Nachverfolgung und Totalüberwachung! ID2020! Das ist das Malzeichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.