Elektroautos: die Schattenseite: Kinderarbeit…

Das Schicksal dieser kleinen Kinder interessiert die Grünen und andere selbsternannte Weltverbesserer aber nicht die Bohne. Hieran erkennt man gut die Doppelmoral, mit der die Grünen unterwegs sind. Die Welt retten wollen, aber kleine Kinder 12 Stunden täglich als Sklaven in Kobaltminen schuften lassen.

…und Dürregebiete….

Allgemeiner Hinweis zum Urheberschutz:

Das Video und der Text sind Telegram entnommen. Wir gehen davon aus, dass die entsprechenden Kanalbetreiber an der Verbreitung interessiert sind und haben uns deshalb die Veröffentlichung erlaubt.

Sollten wir mit dieser Annahme falsch liegen, bitten wir um kurzen Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.