Bruttonationaleinkommen, Berechnung

IHK-Prüfung entschlüsselt (Bruttonationaleinkommen, Berechnung)

Hallo, herzlich willkommen. Mein Name ist Marius Ebert. Ich bin Experte für leichtes und schnelles Lernen, und wir sind am Beginn einer kleinen Videoserie über das Bruttonationaleinkommen (BNE), das, was man früher das Bruttosozialprodukt (BSP) nannte.

Definition des BNE (Bruttonationaleinkommen, Berechnung)

Du das Bruttonationaleinkommen ist die Menge, es geht also um x, diese Variable kennen Sie: x für die Menge, die Menge aller Güter und Dienstleistungen einer Volkswirtschaft in Geld bewertet.

Was heißt das? Schauen wir in einer Volkswirtschaft in die Runde und stellen fest: Da ist jemand, der produziert Lacke und Farben. Der nächste baut Geleise, der ist also im Geleisbau tätig, der dritte produziert eine Dienstleistung, sagen wir Seminare, und so weiter und so weiter und so weiter.

Berechnung über den Euro-Wert (Bruttonationaleinkommen, Berechnung)

Jetzt ist es natürlich extrem schwierig, diese Mengen aufzuaddieren, weil wir das von den Dimensionen her gar nicht können. Also: das hier (Addition) – wie sollen wir das tun? Das funktioniert nicht. Also macht man jetzt einen Trick: Es heißt: „Die Menge aller Güter und Dienstleistungen in Geld bewertet“. Das heißt: Alle Güter und Dienstleistungen werden jetzt in eine Dimension gebracht, nämlich in die Dimension einer Währung, in Geld bewertet. Das heißt: Man nimmt nicht die Menge, sondern man bewertet die Menge mit Preisen und nimmt hier einen bestimmten Euro-Wert.

Das heißt: Die Menge aller Güter und Dienstleistungen in Euro bewertet, die Menge aller produzierten Geleise, in Euro bewertet, zu Verkaufspreisen, die Menge aller Seminare in Euro bewertet. Und hier ist  es natürlich plötzlich ganz einfach, diese Werte aufzuaddieren. Das heißt: Wir haben Mengengrößen in Wertegrößen transformiert.

Das schafft aber auch gewisse  Probleme, wie wir im nächsten Video sehen werden. Das heißt: Wenn alleine die Preise sich ändern, steigt das Bruttonationaleinkommen, ohne dass mehr Mengen produziert werden. Wir benutzen also diese Umdimensionierung in Euro, um überhaupt hier aufaddieren zu können. Das ist der Trick, den man verwendet, und das muss man verstehen, um im Folgenden auch die Kritikpunkte am Bruttonationaleinkommen, genauer an dieser Berechnung zu verstehen, die wir im folgenden oder den folgenden Videos betrachten werden.

IHK-Prüfung entschlüsselt (Bruttonationaleinkommen, Berechnung)

Betrachten Sie bitte auch meine Internet-Seite www.spasslerndenk.de, und meinen Internet-Shop www.spasslerndenk-shop.de.  

Mein Name ist Marius Ebert.

Vielen Dank.

 

© Dr. Marius Ebert

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.