Archiv für den Monat: Juni 2010

Betriebswirt/in IHK in 26 Tagen Internationale Wirtschaftsbeziehungen Beispiel-Lernkarte Nr. 15

Lernkarte Vorderseite:

Beschreiben Sie die bisherige umsatzsteuerliche Kompromissregelung im Rahmen der EU. Gehen Sie dabei auf die Folgen für die Unternehmen ein!

Lernkarte: Rückseite:

EU, Umsatzsteuerliche Regelung

Bisher wurde für Unternehmen das alte Bestimmungslandprinzip beibehalten. Die alten Grenzkontrollen wurden allerdings abgeschafft und durch das so genannte innergemeinschaftliche Kontrollverfahren ersetzt.

Für Privatpersonen gilt allerdings das Ursprungslandprinzip mit einigen Ausnahmen, wie Tabak, Alkolhol, Autos, Mineralöle. Für diese Ausnahmen gilt wiederum das Bestimmungslandprinzip.

Seminar Betriebswirt/in IHK in 26 Tagen

Lernkarten als Lernhilfen

Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen Organisation der Personalarbeit Beispiel-Lernkarte Nr. 4

 

Lernkarte Vorderseite:

Beschreiben Sie ein Organigramm!

Lernkarte: Rückseite

Organigramm: Dokumentation einer Aufbauorganisation. Es zeigt die Hierarchien und Stellen des Unternehmens.

Organigramme haben abnehmende Bedeutung. Wichtiger werden Flussdiagramme und Ablaufpläne, die die Ablauforganisation in dem Mittelpunkt stellen.

Seminar Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen

Lernkarten als Lernhilfen

Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen Organisation der Personalarbeit Beispiel-Lernkarte Nr. 3

Lernkarte Vorderseite:

Grenzen Sie die Aufbauorganisation von der Ablauforganisation ab!

Lernkarte: Rückseite

Aufbauorganisation und Ablauforganisation

Aufbauorganisation: schafft Strukturen, d.h. Abteilungen und Stellen. Eine Stelle ist die kleinste organisatorische Einheit. Abteilungen sind die Zusammenfassungen von Stellen.

Ablauforganisation: regelt die Arbeitsabläufe und zwar in räumlicher, sachlicher, zeitlicher und personeller Hinsicht.

Klar voneinander abgrenzbar sind diese Begriffe nicht, sie sind wechselseitig voneinander abhängig.

Seminar Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen

Lernkarten als Lernhilfen

Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen Beispiel-Lernkarte Nr. 2 Organisation der Personalarbeit

Lernkarte Vorderseite:

Grenzen Sie "Organisation", "Disposition" und "Improvisation" voneinander ab!

Lernkarte: Rückseite

Organisation, Disposition, Improvisation

Organisation: generelle Regelungen

Disposition: fallweise Regelungen

Improvisation: gar keine Regelungen

Eine gute Organisation braucht ein gewisses Maß an Improvisation, um flexibel zu bleiben.

Seminar Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen

Lernkarten als Lernhilfen