Robert Nabenhauer: kriminelle Energie, Teil 2

Auf seiner eigenen Website bietet Robert Nabenhauer, der wie kaum ein Zweiter über seine angeblichen Umsätze und angeblichen Auszeichnungen lügt, eine Beratung über ehrliches (!) Online-Marketing an. Das ist kein Witz:

Bildschirmfoto von Nabenhauers Internetauftritt

5 Jahre nach meiner Untersuchung (siehe unten) haben die meisten Blogger ihre Darstellungen von Nabenhauers Umsatzlügen entfernt. Robert Nabenhauer selber veröffentlicht weiterhin unverändert seine falschen Zahlen, um seine Interessenten und Kunden zu täuschen.

Robert Nabenhauer operiert also – mit anderen Worten – mit erheblicher krimineller Energie:

Nabenhauer Verpackungen: Jahresabschluss 2009

Hier haben wir wieder die Nabenhauer Verpackungen, Dietmannsried, den Jahresabschluss zum 31.12.2009. Die Einheit ist Euro, hier ist die Aktiv-, hier ist die Passivseite. Die Bilanzsumme ist 109.111 Euro, nicht etwa Tausend, hier steht T-Euro, sondern Euro, und 81 Cent. Hier die gleiche Bilanzsumme auf der Passivseite.

Denken wir nochmal an die Übersicht, die ich gerade gezeigt habe: Im Jahr 2009 muss Herr Nabenhauer, wenn er 7 Jahre gebraucht hat und nicht 4, wie er selber behauptet, bei 9,6 Millionen gewesen sein, 30 Prozent drauf ist er bei den 12,5. Hier ist er im 6. Jahr, 2009, da wo wir gerade sind.

So hätte Nabenhauers Umsatzentwicklung laufen müssen, wenn es nicht eine dreiste Lüge wäre…

Jetzt soll Herr Nabenhauer mir bitte mal erklären, wie man bei rund 9,6 Millionen Umsatz auf einen Jahresüberschuss kommt von knapp 16.500 Euro.

Jahresüberschuss: 16.500 EUR! (bei angeblichen Millionenumsätzen)

Nochmal: Das sind Euro hier, 16.418,09, um genau zu sein, rund 16.500 Euro, Bilanzsumme 109 Tausend und noch ein klein Bisschen. Verlustvortrag: 36.890, also knapp 37.000 Euro Verlustvortrag. Herr Nabenhauer schiebt also noch im Jahr 2009 ein Verlustvortrag vor sich her, obwohl er diese Umsätze hier erzielt haben will.

Nabenhauer Verpackungen GmbH, Bilanz zum 31.12. 2009, entnommen aus bundesanzeiger.de

Kann mir das mal einer erklären, wie das möglich ist? Wie kann man, wenn man im Jahr 2008 7,4 Millionen rund, im Jahr 2007 5,7, 4,3 und so weiter diese Umsätze erzielt hat? Wie kann man dann einen Verlustvortrag noch im Jahr 2009 haben? Entweder diese Zahlen sind mit krimineller Energie dreist gelogen, oder Herr Nabenhauer ist als Unternehmer ein Totalausfall, der das Geld mit vollen Händen zum Fenster rausschmeißt.

Aber auch das ist fast nicht möglich. Man kann diese Millionen Aufwendungen, die Herr Nabenhauer bräuchte, um auf diesen lächerlichen Gewinn zu kommen von 16.500 EUR. 9,6 Millionen kommen ja nach seinen Aussagen rein, das heißt er muss ja auch fast 9,6 Millionen wieder rausblasen, damit lächerliche 16.500 Euro als Gewinn, Jahresüberschuss übrig bleiben.

Nabenhauer täuscht mit krimineller Energie

Also bereits hier können wir als Zwischenergebnis festhalten, dass Herr Nabenhauer mit krimineller Energie alle Leute täuscht, die auf seine Internetseite gehen und diese Angaben lesen. Und ich zeige es noch einmal: Hier auf dieser Seite: „Das Coaching der Nabenhauer Consulting für Manager in der Schweiz“ — hier „Nabenhauer Consulting“, ist also seine Seite, lesen wir: „bevor er die Nabenhauer Consulting …“, das ist also die Nachfolgefirma.

Lügenbaron Robert Nabenhauer

Noch einmal: 2011 hat er seine Verpackungsfirma verkauft und dann diese Consultingfirma gegründet. Hier schreibt er: „bevor er diese Consulting-Firma gründete, war er Inhaber eines Unternehmens für Verpackungsfolien“, das ist eben diese Nabenhauer Verpackungen, „… das er nur mit zwei Teilzeitkräften führte und mit dem Unternehmen 12 Millionen Euro Jahresumsatz erzielte“. Also hier sind plötzlich 500.000 Euro verschwunden, aber dafür ist hier die Geschichte mit den zwei Teilzeitkräften ausformuliert.

Das nur nochmal zur Erinnerung — Nabenhauer schreibt es auf seiner eigenen Seite. 2009 muss er damit 9,6 Millionen Euro Umsatz gemacht haben, um 2010 12 oder 12,5 Millionen erreicht zu haben, und das Ganze mit zwei Teilzeitkräften, also mit zu vernachlässigenden Personalkosten, besonders bei diesen Umsatzgrößen.

Geht aber nicht, funktioniert nicht.

Irgendwas stimmt hier sehr grundsätzlich nicht. Und zeigen wir es hier nochmal: 2009, gezeichnet Robert Nabenhauer, Geschäftsführer, Dietmannsried im Juni 2010. Er hat also die Bilanz unterschrieben, den Jahresabschluss unterschrieben als Geschäftsführer, wie sich das gehört. Und das sind die wahren Zahlen.

Mehr zum Thema Robert Nabenhauer:

Robert Nabenhauer, Nabenhauer Consulting

I. Robert Nabenhauer: Konkurs der Nabenhauer Consulting GmbH

Nabenhauer Consulting GmbH: pleite

Robert Nabenhauer und sein Zombie-Unternehmen

II. Robert Nabenhauer: kriminelle Energie

Robert Nabenhauer: kriminelle Energie, Teil 1

Robert Nabenhauer: kriminelle Energie, Teil 2

Robert Nabenhauer: kriminelle Energie, Teil 3

III. Robert Nabenhauer: seine Umsatzlügen

Robert Nabenhauer: die 60 Mio EUR Lüge

Robert Nabenhauer: die 12,5 Mio EUR Lüge

Robert Nabenhauer: die 12,5 Mio EUR Lüge (dreistere Version)

Robert Nabenhauer: die 10 Mio EUR Lüge für 2007

IV. Robert Nabenhauer: die Täuschung über seine Auszeichnungen

 Robert Nabenhauer: die Lüge vom “Großen Mittelstandspreis 2008”

Robert Nabenhauer: der ominöse “Webbo Award”

Robert Nabenhauer: der ominöse “Awards-tk in Gold” (Steigerung!)

Robert Nabenhauer: die Täuschung mit dem Industriepreis 2008

Robert Nabenhauer: die dreifache Täuschung mit der ISO-Zertifizierung

Robert Nabenhauer: der Bluff mit dem Fairness-Siegel

Robert Nabenhauer: die Lüge vom TomY-Award in Gold für 2008

V. Robert Nabenhauer: zur Person

Das Robert-Nabenhauer-Lied

Robert Nabenhauers peinliche Marketing-Floskeln

Robert Nabenhauer und die Ehrlichkeit

Robert Nabenhauer ein Experte?

Die Xing-Drücker (Beitrag von Jens Arne Männig)

VI. Robert Nabenhauer, Professor Jörg Knoblauch und der Temp-Award-Skandal

Der Temp-Award: wertlos seit 2010

Robert Nabenhauer: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 1

Robert Nabenhauer: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 2

Robert Nabenhauer: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 3

VII. Nabenhauer, Robert: Quellen für offizielle Zahlen

1) Nabenhauer Verpackungen GmbH: hier erhält man offizielle Zahlen im elektronischen Bundesanzeiger. Diese Zahlen sind von Steuerberatern/ Wirtschaftsprüfern ermittelt. Die Jahresabschlüsse müssen dort eingereicht werden, allerdings verkürzt und zeitverzögert: http://www.bundesanzeiger.de, dann “Nabenhauer Verpackungen” in das Suchfenster als Suchbegriff eingeben und “Rechnungslegung/Finanzberichte” auswählen.

2) Nabenhauer Consulting GmbH: da diese Gesellschaft bis zu Ihrem Konkurs in der Schweiz registriert war, muss man zum Schweizer Bundesanzeiger gehen: http://www.monetas.ch. Dann gibt man “Nabenhauer” in das Suchfenster ein. Dann erfährt man: Nabenhauer Consulting GmbH: Konkurseröffnung: 28.05.2014, Konkurseinstellung: 17.06.2014. 

Für den 03.10.2014 liest man: Die Gesellschaft wird gemäss Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 8870 vom 30.09.2014. Die Nabenhauer Consulting GmbH existiert seitdem nicht mehr.

3) Nabenhauer Consulting Einzelunternehmen: Unter diesem Link findet man die “Robert Nabenhauer Consulting” als Einzelunternehmen eingetragen. Der Eintrag erfolgte offensichtlich erst im Oktober 2018. Der Firmensitz ist unverändert in Steinach in der Weidenhofstrasse 22 in der Schweiz.

VIII. Robert Nabenhauer: Umgang mit dem Kunden (eine Fallstudie)

Robert Nabenhauer stellt Strafanzeige wegen angeblicher Nötigung

Vom Kunden zur Strafanzeige        Teil 1,          Teil 2,        Teil 3,           Teil 4 

Robert Nabenhauer und die Ehrlichkeit (Teil 5)       Teil 6

IX. Offene Briefe wegen Nabenhauers’ Falschaussage(n)

Sven Platte,     Devan Novakovic    Thomas Klußmann

Martin Geiger    Thomas HeinleinSebastian Czypionka

Experto.de

X. Robert Nabenhauer: Stand der “Bereinigungsarbeiten”

Zahl der Blogger/Youtuber, die ihren Beitrag gelöscht haben: 6

Zahl der Blogger/Youtuber, die die Formulierung geändert haben: 2

Zahler der Blogger/Youtuber, die nichts gemacht haben: 4

Zahl der Blogger/Youtuber, die sich bei Ihren Lesern/Nutzern entschuldigt haben: 0

Ergänzung zu den Bereinigungsarbeiten (Oktober 2019)

Zahl der Blogger/Youtuber, die später ihren Beitrag gelöscht haben: 6

Davon Zahl der Blogger/Youtuber, die sich bei Ihren Lesern/Nutzern entschuldigt haben: 0

Namen der übriggebliebenen youtuber, die weiterhin Nabenhauers Umsatzlügen verbreiten: Devan Novakovic, Professor Jörg Knoblauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.