Motivationsprogramm, Erfolgskontrolle

Prüfung: Geheimnisse der Lösungsfindung (Motivationsprogramm, Erfolgskontrolle)

Hallo. Mein Name ist Marius Ebert. In dieser Videoserie zeige ich, wie man Lösungen generiert für Prüfungsfragen. Hier geht es um ein Motivationsprogramm, und zwar ein Motivationsprogramm für den Außendienst. Und man soll nun 3 Möglichkeiten der Erfolgskontrolle nennen.

3 Möglichkeiten der Erfolgskontrolle (Motivationsprogramm, Erfolgskontrolle)

Ja, denken Sie daran, ich habe es mehrfach erwähnt: „Nennen“, da genügt oft ein Wort, „erläutern“ geht weiter, erfordert ganze Sätze und Beispiel. Also 3 – Strukturzahl 3, drei Möglichkeiten der Erfolgskontrolle nennen.

Nun, da stelle ich mir vor: Ich bin hier Geschäftsführung, ich habe ein Motivationsprogramm für den Außendienst entwickelt, habe das umgesetzt und möchte jetzt wissen, ob das funktioniert hat.

  • So, das erste, worauf ich gucke, ist wahrscheinlich Umsatzsteigerung. Denn der Außendienst, das sind schließlich die Leute, die die Kunden besuchen und die Produkte verkaufen. Also gibt es durch dieses Motivationsprogramm eine Umsatzsteigerung?
  • Dann könnte ich auch mal schauen den Branchenvergleich. Ich mache einen Branchenvergleich. Ich schaue also auf andere Unternehmen, was die mit einer mit einem entsprechend gleich großen Außendienst oder pro Verkäufer leisten. Ich schaue also auf Kennzahlen, die branchenüblich sind.
  • Und das dritte: Ich mache eine sehr genauere Verhaltensbeobachtung. Ich beobachte, ja, das ist besser als befragen, ja, ich beobachte sehr genau, wie sich der Außendienst durch dieses Motivationsprogramm verhält, denn es kann auch manchmal sein, dass ein solches Motivationsprogramm nicht das erreicht, was es erreichen soll. Ja, das gibt es sogar relativ häufig, dass man sich andere Dinge vorgestellt hat, als danach herauskommt. Deswegen beobachte ich sehr genau das Verhalten, und das ist natürlich ein vielfältiges Verhalten. Ich beobachte die Kundenbesuche, also die Kundenfrequenz, ja, wie oft werden die Kunden besucht. Ich beobachte die Abschlüsse im Erst-, Zweit-, Drittbesuch und schaue hier vor allem auf Veränderungen, ja, was hat sich hier verändert? Veränderungen – ich beobachte also Veränderung.

OK, das war‘s für dieses Video.

Prüfung: Geheimnisse der Lösungsfindung (Motivationsprogramm, Erfolgskontrolle)

Wollen Sie lernen, ohne zu leiden, dann gehen Sie zu www.spasslerndenk-shop.de – Ihre Adresse für leichtes, motivierendes, effektives, effizientes Lernmaterial. Zum Lernen braucht man gutes Handwerkszeug. Kein Handwerker würde mit dem Handwerkszeug arbeiten, mit dem viele Menschen lernen, ja. Also sehen Sie zu, dass Sie gutes Handwerkszeug haben: www.spasslerndenk-shop.de.

Mein Name ist Marius Ebert.

© Dr. Marius Ebert

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.