Geschäftsführung u. Vertretung

Prüfung: Geheimnisse der Lösungsfindung (Geschäftsführung u. Vertretung)

Hallo, herzlich willkommen. Min Nam ist Marius Ebert. Und in diesem Video möchte ich zwei Begriffe klären, die im Gesellschaftsrecht sehr wichtig sind, nämlich die Begriffe Geschäftsführung auf der einen Seite und Vertretung auf der anderen Seite.

Innen- und außengerichtet (Geschäftsführung u. Vertretung)

Nun, im Grunde ist es sehr einfach:

  • Die Geschäftsführung ist nach innen gerichtet
  • und die Vertretung ist nach außen gerichtet.

Geschäftsführung ist also die Arbeitsabwicklung – Arbeitsabwicklung. Ja, man führt die Geschäfte, man bestellt Ware,  man stellt Leute rein oder entlässt Leute – das ist Geschäftsführung.

Und Vertretung ist nach außen. Das heißt: Man tritt für die Gesellschaft auf, nicht nur,  aber vielleicht auch zum Beispiel vor Gericht. Da vertritt man die Gesellschaft. Das ist also nach außen gerichtet.

Ja, das ist der Unterschied Geschäftsführung und Vertretung.

Prüfung: Geheimnisse der Lösungsfindung (Geschäftsführung u. Vertretung)

Schauen Sie unter www.spasslerndenk-shop.de, wenn Ihnen das hier gefällt und wenn Sie leichter und schneller lernen wollen.

Mein Name ist Marius Ebert.

Dankeschön.

 

© Dr. Marius Ebert

 

Kommentar verfassen