Nabenhauer, Robert: die 60 Mio EURO-Lüge

Robert Nabenhauer sagt in einem youtube-Video (Robert Nabenhauer-Lead-Motor-Live Interview) bei 21 : 40 min wörtlich:

„Wenn man jetzt mal schaut.. die Verpackung… (gemeint: Nabenhauer Verpackungen) hat in diesen sieben Jahren, wo sie mein Unternehmen war, hat die in der Summe ungefähr 60 Mio bis 65 Mio in der Summe gemacht.“ (Ende des Zitats, Ergänzung in der Klammer von mir).

Soso… 60 Mio – 65 Mio EUR Umsatz über 7 Jahre in der Summe, will Robert Nabenhauer mit dem Unternehmen Nabenhauer Verpackungen gemacht haben.

Schauen wir uns das mal genauer an.

Zum Glück gibt es den elektronischen Bundesanzeiger www.bundesanzeiger.de, . Und wenn man dort Nabenhauer Verpackungen als Suchbegriff eingibt und "Rechnungslegung/Finanzbegriffe" auswählt, dann kann man die – verkürzten – Jahresabschlüsse der Nabenhauer Verpackungungen GmbH einsehen. "Verkürzt" deswegen, weil hier nur die Bilanzen der jeweiligen Jahre eingereicht wurden, nicht aber die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) mit den konkreten Umsatzzahlen. Aber: der Jahresüberschuss ist auch aus der Bilanz ersichtlich. Und da sieht es für die Nabenhauer Verpackungen GmbH folgendermaßen aus:

 Nabenhauer Verpackungen Jahresüberschuss/-fehlbetrag lt. Bundesanzeiger

Jahre   Jahresüberschuss/-fehlbegrag
 2010    + 79.600 EUR
 2009    + 16.400 EUR
 2008    + 37.700 EUR
 2007    + 74.500 EUR
 2006    –  63.538 EUR
 2005    –  85.698 EUR

 Bei diesen – ziemlich ernüchternden – Zahlen fehlt allerdings das Jahr 2004. Wenn ich die Jahre 2005 bis 2010 aufsummiere ("kumuliere"), dann komme ich auf rund 59.000 EUR über einen Zeitraum von 6 Jahren, kumuliert wohlgemerkt, aber ohne das Jahr 2004.

Und wenn ich dann noch – zu Gunsten von Robert Nabenhauer – annehme, dass der Anfangsverlust im Jahr 2004 sich etwa in Höhe des Verlustes von 2005 bewegt hat, dann komme ich auf eine negative Zahl (– 26.000 EUR).

Robert Nabenhauer will mir also erzählen, dass er über 7 Jahre kumuliert 60 Mio – 65 Mio EUR Umsatz gemacht hat und davon ein negativer oder bestenfalls- im Verhältnis – lächerlich geringer kumulierten Betrag als Verlust/Gewinn übrig geblieben ist!

Von Robert Nabenhauer ("Kommuniziere immer ehrlich und direkt") war wiederum eine Erklärung nicht zu bekommen – trotz vielfacher Bitte um Stellungnahme vor Veröffentlichung dieses Beitrages…

In dem obigen Video wiederholt Robert Nabenhauer ("Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig.")  auch seine vielfach vorgetragene Lüge, er habe im letzten Jahr der Nabenhauer Verpackungen 12,5 Mio EUR Umsatz gemacht.

Vgl. dazu auch hier: Robert Nabenhauer: die 12,5 Mio EUR Lüge.

und hier:

Robert Nabenhauer: die 12,5 Mio EURO-Lüge, dreistere Version

Bildnachweis: fotolia

Nabenhauer, Robert: Konkurs der Nabenhauer Consulting GmbH

Nabenhauer Consulting GmbH: pleite

Nabenhauer, Robert und sein Zombie-Unternehmen

Nabenhauer, Robert: seine Umsatzlügen

Nabenhauer, Robert: die 60 Mio EUR Lüge

Nabenhauer, Robert: die 12,5 Mio EUR Lüge

Nabenhauer, Robert: die 12,5 Mio EUR Lüge (dreistere Version)

Nabenhauer, Robert: die 10 Mio EUR Lüge für 2007

Nabenhauer, Robert: Umgang mit dem Kunden (eine Fallstudie)

Robert Nabenhauer stellt Strafanzeige wegen angeblicher Nötigung

Vom Kunden zur Strafanzeige        Teil 1,          Teil 2,        Teil 3,           Teil 4 

Teil 5       Teil 6

Nabenhauer, Robert: zur Person

Robert Nabenhauers peinliche Marketing-Floskeln

Robert Nabenhauer und die Ehrlichkeit

Robert Nabenhauer ein Experte?

Die Xing-Drücker (Beitrag von Jens Arne Männig)

Offene Briefe wegen Nabenhauers’ Falschaussage(n)

Sven Platte,     Devan Novakovic    Thomas Klußmann

Martin Geiger    Thomas Heinlein  Sebastian Czypionka

Experto.de

Nabenhauer, Robert: die Täuschung über seine Auszeichnungen

 Nabenhauer, Robert: die Lüge vom "Großen Mittelstandspreis 2008"

Nabenhauer, Robert: der ominöse "Webbo Award"

Nabenhauer, Robert: der ominöse "Awards-tk in Gold" (Steigerung!)

Nabenhauer, Robert: die Täuschung mit dem Industriepreis 2008

Nabenhauer, Robert: die dreifache Täuschung mit der ISO-Zertifizierung

Nabenhauer, Robert: der Bluff mit dem Fairness-Siegel

Nabenhauer, Robert: die Lüge vom TomY-Award in Gold für 2008

 Robert Nabenhauer, Professor Jörg Knoblauch und der Temp-Award-Skandal

Nabenhauer, Robert, der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 1

Nabenhauer, Robert: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 2

Nabenhauer, Robert: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 3

Nabenhauer, Robert: Stand der "Bereinigungsarbeiten"

Zahl der Blogger/Youtuber, die ihren Beitrag gelöscht haben: 6

Zahl der Blogger/Youtuber, die die Formulierung geändert haben: 2

Zahler der Blogger/Youtuber, die nichts gemacht haben: 4

Zahl der Blogger/Youtuber, die sich bei Ihren Lesern/Nutzern entschuldigt haben: 0

Nabenhauer, Robert: Quellen für offizielle Zahlen

Nabenhauer Verpackungen GmbH: hier erhält man offizielle Zahlen im elektronischen Bundesanzeiger. Diese Zahlen sind von Steuerberatern/Wirtschaftsprüfern ermittelt. Die Jahresabschlüsse müssen dort eingereicht werden, allerdings verkürzt und zeitverzögert: http://www.bundesanzeiger.de, dann "Nabenhauer Verpackungen" in das Suchfenster als Suchbegriff eingeben und "Rechnungslegung/Finanzberichte" auswählen.

Nabenhauer Consulting GmbH: da diese Gesellschaft bis zu Ihrem Konkurs in der Schweiz registriert war, muss man zum Schweizer Bundesanzeiger gehen: http://www.monetas.ch. Dann gibt man "Nabenhauer" in das Suchfenster ein. Dann erfährt man: Nabenhauer Consulting GmbH: Konkurseröffnung: 28.05.2014, Konkurseinstellung: 17.06.2014.  Für den 03.10.2014 liest man: Die Gesellschaft wird gemäss Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 8870 vom 30.09.2014.

Kommentar verfassen