Projektarbeit: Thema generieren

Wie generiere ich ein Thema für eine Projektarbeit?

Zunächst einmal die Grundregeln: Bei den allermeisten Kammern reicht man zwei selbstgewählte Themenvorschläge ein, von denen eines gewählt wird. Es gibt nur wenige Kammern, bei denen Sie ein Thema vorgegeben bekommen. Das heißt: Sie können in den meisten Fällen ihr Thema selbst bestimmen. Auf welcher Basis?

Die Basis der Projektarbeit

Die allermeisten Kandidaten nehmen als Basis für ihre Arbeit das Unternehmen, für das sie arbeiten. Das kann man machen, muss man aber nicht. Man kann auch für ein anderes Unternehmen eine Projektarbeit schreiben, zum Beispiel für einen Unternehmer aus dem Bekanntenkreis, der einen kleinen Fotoladen hat oder für die Freundin, die sich mit einem Nagelstudio selbstständig machen will. Man kann sogar an einem fiktiven Unternehmen arbeiten. Nun folgt der Ausgangspunkt.

 

Der Ausgangspunkt ist:

Etwas wahrnehmen, das man verbessern kann. Genauer: Etwas wahrnehmen, das man verbessern kann und dessen Verbesserung dem Anderen ein brennendes Bedürfnis ist. Probleme und Ärgernisse sind gute Ansatzpunkte für Projektarbeiten. Ein Ablauf, der zu langsam oder zu fehleranfällig ist, ein Produkt, das sich nicht gut verkauft, eine häufig auftretende Reklamation und so weiter.

Dann kreiert man die Arbeit. Wichtig sind dabei zwei Grundprinzipien: Wie kann ich es messbar machen? Und: Wie kann ich es machbar machen? (Fortsetzung folgt).

Weitere Artikel zum Thema: Fachliche BegleitungProjektarbeit, was sie ist und was sie nicht istProjektarbeit, Themenwahl, Teil 2,Projektarbeit, Teil 3, Projektarbeit, häufige Fragen, Projektarbeit, Thema generieren, Projektarbeit: Und wie schreibe ich eine Eins?,  Präsentation der Projektarbeit, Regel 1Präsentation der Projektarbeit, Regel 2Kündigung erhalten: was wird aus dem Thema meiner Projektarbeit?

Videocaoching Projektarbeit

Bis zum nächsten Mal,  viele Grüße

 

Marius Ebert

Probeskript

Folgen Sie Marius Ebert bei Twitter

Das Blog vom Spaßlerndenk-Verlag

535-03

12 Gedanken zu „Projektarbeit: Thema generieren

  1. Pingback: Kündigung erhalten: Was wird aus dem Thema meiner Projektarbeit? « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  2. Pingback: Präsentation der Projektarbeit, Fachgespräch, Regel 2 (Betriebswirt/in IHK, Technischer Betriebswirt/in IHK, Personalfachkauffrau/mann) « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  3. Pingback: Präsentation (Fachgespräch): Du sollst nicht langweilen (Teil 2) « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  4. Pingback: Präsentation: Du sollst nicht langweilen! (Fachgespräch), Teil 1 « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  5. Pingback: Projektarbeit: Und wie schreibe ich eine Eins? « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  6. Pingback: Projektarbeit schreiben (Betriebswirt/in IHK, Technischer Betriebswirt/in IHK) « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  7. Pingback: Projektarbeit, Teil 3 « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  8. Pingback: Projektarbeit, Themenwahl, 2. Teil « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  9. Pingback: Projektarbeit: was sie ist und was sie nicht ist « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  10. Pingback: Fachgespräch bei der IHK: Hier eine Checkliste für Ihren Prüfungserfolg (Betriebswirt/in IHK, Technischer Betriebswirt/in, Personalfachkaufmann/frau) « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  11. Pingback: Fachliche Begleitung: Neue Produkte im Spaßlerndenk®-Verlag « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

  12. Pingback: Projektarbeit: häufige Fragen « Rund um das Lernen, die Wirtschaft und das Leben

Kommentar verfassen