Nabenhauer, Robert: die Lüge vom “Großen Mittelstandspreis 2008”

Als ich den Beitrag über Robert Nabenhauers 12,5 Mio EUR Lüge in Nabenhauers’ dreisterer Version geschrieben hatte, dachte ich bei mir so etwas wie "dreister geht es nun nimmer….".

Ich sollte mich täuschen. Kurze Zeit später stoße ich auf eine Referenz Robert Nabenhauers in der er sagt:

"…Aufgrund der gesteigerten Effizienz war es mir möglich, meine Firma mit nur noch 5 operativen Stunden pro Woche zu leiten und einen Umsatz von 12,5 Mio EURO p.a. zu generieren. Hierfür erhielt ich in der Folge sogar einige Unternehmenspreise…"

(Quelle des Testimonials: http://speaker.martingeiger.de/profil-martin-geiger/testimonials/)

Soso. Nun will Robert Nabenhauer sogar noch "einige Unternehmenspreise" gewonnen haben, darunter den "Großen Mittelstandspreis". Schauen wir uns das mal genauer an:

Es gibt tatsächlich eine Veröffentlichung von Nabenhauer zu seinen angeblichen Auszeichnungen, die so aussieht: 

Grossen Mittelstandspreis

(Quelle dieser Aufstellung: http://www.vertrieb-per-autopilot.com/Erfolgsnachweis.html)

Eine gleichlautende Aufstellung von Robert Nabenhauer über seine angeblichen Auszeichnungen findet sich hier:

Grossen Mittelstandspreis

(Quelle dieser Aufstellung: http://www.robert-nabenhauer.com/)

Beginnen wir bei dieser Aufstellung mit der Aussage "Großer Preis des Mittelstandes, 2008", kurz: Großer Mittelstandspreis. Nabenhauers Aussage ist hier eindeutig und unmissverständlich. Robert Nabenhauer behauptet lt. dieser Quellen, 2008 den "Großen Mittelstandspreis" gewonnen zu haben.

Doch auch das ist eine Lüge. Die Wahrheit ist: die Nabenhauer Verpackungen GmbH ist 2008 weder unter den vier Gewinnern, noch unter den sechs Finalisten  zum "Großen Mittelstandspreis" finden. Die Nabenhauer Verpackungen GmbH aus 87463 Dietmannsried taucht lediglich auf als eine von 386 nominierten Firmen für das Bundesland Bayern. Bundesweit waren über 3.000 Firmen für den "Großen Mittelstandspreis" nominiert.

Diese Nominierung erfolgte aufgrund eines selbstausgefüllten Fragebogens. Aufgrund meiner bisherigen Recherchen über Robert Nabenhauer kann ich mir vorstellen, welche Angaben Nabenhauer in diesem Fragebogen gemacht hat. Insbesondere verlangen die Bewerbungskriterien einen Mindestumsatz von 1 Mio EUR.

Nun, im Jahr 2008 erzielte die Nabenhauer Verpackungen laut Bundesanzeiger einen Gewinn von gerade einmal 37.700 EUR. Die Umsatzzahlen sind im Bundesanzeiger nicht direkt ersichtlich. An anderer Stelle habe ich gezeigt, dass ich – aufgrund der offiziellen Zahlen und einfacher Plausibilitätsüberlegungen – davon ausgehe, dass der Umsatz der Nabenhauer Verpackungen zu keiner Zeit höher als 500.000 EUR pro Jahr lag.

Ergänzung

Die für den "Großen Mittelstandspreis" zuständige Stiftung hat Robert Nabenhauer mit Fristsetzung aufgefordert die Formulierung zu ändern in "nominiert für…". Robert Nabenhauer ("Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig") hat nicht reagiert…

Die Nominierung erfolgt durch einen Dritten, so dass dieser Dritte möglicherweise nichts von den wahren Umsatzzahlen Nabenhauers gewusst haben könnte.

Nabenhauer, Robert: Konkurs der Nabenhauer Consulting GmbH

Nabenhauer Consulting GmbH: pleite

Nabenhauer, Robert und sein Zombie-Unternehmen

Nabenhauer, Robert: seine Umsatzlügen

Nabenhauer, Robert: die 60 Mio EUR Lüge

Nabenhauer, Robert: die 12,5 Mio EUR Lüge

Nabenhauer, Robert: die 12,5 Mio EUR Lüge (dreistere Version)

Nabenhauer, Robert: die 10 Mio EUR Lüge für 2007

Nabenhauer, Robert: die Täuschung über seine Auszeichnungen

 Nabenhauer, Robert: die Lüge vom "Großen Mittelstandspreis 2008"

Nabenhauer, Robert: der ominöse "Webbo Award"

Nabenhauer, Robert: der ominöse "Awards-tk in Gold" (Steigerung!)

Nabenhauer, Robert: die Täuschung mit dem Industriepreis 2008

Nabenhauer, Robert: die dreifache Täuschung mit der ISO-Zertifizierung

Nabenhauer, Robert: der Bluff mit dem Fairness-Siegel

Nabenhauer, Robert: die Lüge vom TomY-Award in Gold für 2008

Nabenhauer, Robert: zur Person

Robert Nabenhauers peinliche Marketing-Floskeln

Robert Nabenhauer und die Ehrlichkeit

Robert Nabenhauer ein Experte?

Die Xing-Drücker (Beitrag von Jens Arne Männig)

 Robert Nabenhauer, Professor Jörg Knoblauch und der Temp-Award-Skandal

Nabenhauer, Robert, der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 1

Nabenhauer, Robert: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 2

Nabenhauer, Robert: der Skandal um den Temp Award 2010, Teil 3

Nabenhauer, Robert: Quellen für offizielle Zahlen

Nabenhauer Verpackungen GmbH: hier erhält man offizielle Zahlen im elektronischen Bundesanzeiger. Diese Zahlen sind von Steuerberatern/Wirtschaftsprüfern ermittelt. Die Jahresabschlüsse müssen dort eingereicht werden, allerdings verkürzt und zeitverzögert: http://www.bundesanzeiger.de, dann "Nabenhauer Verpackungen" in das Suchfenster als Suchbegriff eingeben und "Rechnungslegung/Finanzberichte" auswählen.

Nabenhauer Consulting GmbH: da diese Gesellschaft bis zu Ihrem Konkurs in der Schweiz registriert war, muss man zum Schweizer Bundesanzeiger gehen: http://www.monetas.ch. Dann gibt man "Nabenhauer" in das Suchfenster ein. Dann erfährt man: Nabenhauer Consulting GmbH: Konkurseröffnung: 28.05.2014, Konkurseinstellung: 17.06.2014.  Für den 03.10.2014 liest man: Die Gesellschaft wird gemäss Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 8870 vom 30.09.2014.

Nabenhauer, Robert: Umgang mit dem Kunden (eine Fallstudie)

Robert Nabenhauer stellt Strafanzeige wegen angeblicher Nötigung

Vom Kunden zur Strafanzeige        Teil 1,          Teil 2,        Teil 3,           Teil 4 

Teil 5       Teil 6

Offene Briefe wegen Nabenhauers’ Falschaussage(n)

Sven Platte,     Devan Novakovic    Thomas Klußmann

Martin Geiger    Thomas Heinlein  Sebastian Czypionka

Experto.de

Nabenhauer, Robert: Stand der "Bereinigungsarbeiten"

Zahl der Blogger/Youtuber, die ihren Beitrag gelöscht haben: 6

Zahl der Blogger/Youtuber, die die Formulierung geändert haben: 2

Zahler der Blogger/Youtuber, die nichts gemacht haben: 4

Zahl der Blogger/Youtuber, die sich bei Ihren Lesern/Nutzern entschuldigt haben: 0

Kommentar verfassen