Installiere Liebe (Song vom Marius Ebert Text und Audio-Datei zum Anhören)

 

Live gesungen: hier klicken

 

 

Berater:

„Als einen guten Schutz gegen Viren,

woll’n wir nun „LIEBE“ installieren.“

Kundin:

„Ich bin bereit für die Installation.“

Berater:

Dann öffnen Sie „HERZ“, hab’n Sie es schon?“

Kundin:

„Ich hab es gefunden,

doch ich kann nicht klicken,

da scheinen alte Bomben zu ticken.

Ich sehe ALTEVERLETZUNG,

hinten mit PunktDoc,

GROLL, und da läuft BETROGENSEINSCHOCK.

Da läuft WENIGSELBSTACHTUNG I  X  I,

und ein Programm, das heißt ICH VERZEIHE NIE.“

Berater:

„Löschen Sie sofort Groll I X I,

sonst klappt Installierung von LIEBE nie!

Die Daten, die auf WENIG SELBST

ACHTUNG blieben,

werden von selber überschrieben.

Gleiches gilt für die Daten „ICH VERZEIHE NIE“,

denn LIEBE ist stärker und löscht auch sie.“

Gemeinsam:

„Als einen guten Schutz gegen Viren,

woll’n wir nun „LIEBE“ installieren.“

„Ich bin bereit für die Installation.“

Dann öffnen Sie „HERZ“, hab’n Sie es schon?“

Kundin:

„Wie lösche ich nun GROLL I X I,

ich befürchte fast, das gelingt mir nie!?“

Berater:

„Geh’n Sie auf Start mit Ihrer Maus,

das Pull-Down-Menu weist die Programme aus,

da finden Sie das VERGEBUNGSPROGRAMM.“

Kundin:

„ja ich sehe das Icon: ein Herz-Hologramm.“

Berater:

„Ja, VERGEBUNG ist ähnlich wie LIEBE gemeint,

darum ist das Icon ähnlich designed.

Drücken Sie nun den Button „Install“,

das Programm löscht GROLL auf jeden Fall.“

Kundin:

Stimmt und noch ’was ist passiert,

LIEBE hat sich von selbst installiert.

Der Computer gibt mir nun eine Meldung

Er sagt: Erfolgreiche Installierung.

Das war eigentlich gar nicht so schwer,“

Berater:

„Ja aber da ist noch ein bisschen mehr….“

 

Gemeinsam:

„Als einen guten Schutz gegen Viren,

woll’n wir nun „LIEBE“ installieren.“

„Ich bin bereit für die Installation.“

Dann öffnen Sie „HERZ“, hab’n Sie es schon?“

Kundin:

„Hilfe ich hab’ eine Fehlermeldung:

Fehler im Setup: Keine Verbindung!

„Liebe nicht intern installiert“,

was ist denn jetzt wieder passiert?“

Berater:

„Das wollte ich eigentlich gerade sagen,

und wenn Sie mich so direkt fragen:

Nun gehen wir tiefer und öffnen MEIN HERZ,

wenn noch vorhanden, löschen sie „SCHMERZ“

und ziehen sie auch mit ihrer Maus,

die anderen alten Sachen heraus.

Geh’n sie nun in „VERZEICHNIS“ und

„SELBSTAKZEPTANZ“,

da finden Sie „ICH AKZEPTIERE MICH GANZ“,

auch SELBSTWERT, VERGEBUNG

und FREUNDLICHKEIT,

hält dieses Verzeichnis für Sie bereit.

Und dies nun noch alles in MEIN HERZ zieh’n,

Sie müssten im Fenster eine Meldung seh’n.“

Kundin:

„Da steht, dass sich LÄCHELN grad’ installiert,

jetzt läuft es plötzlich wie geschmiert,

hinzu kommt gerade ZUFRIEDENHEIT,

und DAS LEBEN HÄLT SCHÖNES FÜR MICH BE-REIT.“

Gemeinsam:

„Als einen guten Schutz gegen Viren,

woll’n wir nun „LIEBE“ installieren.“

„Ich bin bereit für die Installation.“

Dann öffnen Sie „HERZ“, hab’n Sie es schon?“

Berater:

„Nun bitte noch den Papierkorb leeren,

das Alte soll Sie nicht mehr beschweren.

Und ein letzter Hinweis noch für Sie,

Liebe ist Freeware drum teilen Sie sie.

Sie müssen sie auch,

an Andere senden,

dann können Sie kostenlos,

Updates verwenden.

Gemeinsam:

„Als einen guten Schutz gegen Viren,

woll’n wir nun „LIEBE“ installieren.“

Doch wir müssen sie auch,

an andere senden,

dann können wir kostenlos,

Updates verwenden.“

 

Live gesungen: hier klicken

 

 

Kommentar verfassen