Archiv für den Monat: Dezember 2011

In diesem Moment (Was ist Glück?) (Songtext Marius Ebert)

Liveaufnahme: In diesem Moment

Im ständigen Fluss,

bis zur Ewigkeit

dieser Moment,

ein Stück der Zeit.

In diesem Moment

Nur dieser Moment,

ich bin ganz hier,

in diesem Moment

ganz hier bei mir.

In diesem Moment.

.

Was ist Glück?,

da hat man,

viel nachgedacht,

Philosophen haben,

Vergleiche gemacht.

Wie ein scheues Reh,

haben viele gesagt,

es flüchtet sofort,

wenn man es jagt.

In diesem Moment.

.

Doch manchmal ist es

plötzlich da,

in diesem Moment,

plötzlich ganz nah.

In diesem Moment.

In diesem Moment,

völlig präsent,

im Jetzt und Hier,

im Einklang mit mir.

In diesem Moment.

.

Was ist Glück,

das hat man oft gefragt,

Philosophen haben,

Vergleiche gewagt,

ein flüchtiges Reh,

haben viele gesagt,

es verschwindet sofort,

wenn man es jagt.

In diesem Moment.

.

In diesem Moment,

wenn die Seele fliegt,

in diesem Moment,

wenn sie Flügel kriegt.

In diesem Moment.

In diesem Moment,

wenn die Seele fliegt,

in diesem Moment,

ihre Angst besiegt.

In diesem Moment.

.

Was ist Glück?,

da hat man,

viel nachgedacht,

Philosophen haben,

Vergleiche gemacht.

Wie ein scheues Reh,

haben viele gesagt,

hast Du Dein Glück,

Hast Du Dein Glück

Hast Du Dein Glück

jemals gewagt?

“Es ist gar nicht so schwer” Songtext u. Musik

Musik: Es ist gar nicht schwer

(1)Himmel und Hölle,

eng verwandt,

es liegt bei uns,

liegt in unserer Hand.

Dunkel und Licht,

Glück oder Leid,

oft hörst Du die Stimme:

„Bist Du bereit?“

.

Gebückt oder aufrecht,

eng verwandt,

Wahrheit oder Lüge,

in Deiner Hand.

Dunkel und Licht,

Glück oder Leid,

die Stimme wird lauter:

„Bist Du bereit?“

„Bist Du bereit?“

„Bist Du bereit?“

.

Es ist gar nicht so schwer,

Du rufst: Mut voraus.

Es ist gar nicht so schwer,

Du brichst endlich aus.

.

Es ist gar nicht so schwer,

zu den Sternen zu geh’n,

es ist gar nicht so schwer,

die Wahrheit zu seh’n.

.

(2)Freude und Leid

eng verwandt,

es liegt bei uns,

in unserer Hand.

Dunkel und Licht,

Glück oder Leid,

oft hörst Du die Stimme:

„Bist Du bereit

.

Mut oder Feigheit,

eng verwandt,

heiß oder kalt,

in Deiner Hand.

Dunkel und Licht,

Glück oder Leid,

die Stimme wird lauter:

„Bist Du bereit?“

„Bist Du bereit?“

„Bist Du bereit?“

.

Es ist gar nicht so schwer,

liegt in Deiner Hand,

reiß‘ das Ruder herum,

steu‘re zu neuem Land.

.

Es ist gar nicht so schwer,

die Wahrheit zu seh’n,

es ist gar nicht so schwer,

aufrecht zu geh’n.

.

Es ist gar nicht so schwer,

zu den Sternen zu geh’n,

es ist gar nicht so schwer,

die Wahrheit zu seh’n.

.

Es ist gar nicht so schwer,

zu sich selber zu steh’n,

es ist gar nicht so schwer,

aufrecht zu geh’n.

“Verdrehte Welt” Songtext und Musik

Musik: Verdrehte Welt

(1)Bei Nicht-Bestellen,

krieg ich Geld zurück,

und beim Lotto-Spielen,

hab‘ ich plötzlich Glück.

Mit der Telekom,

keine Nerverei,

und ich bin bei der Wahl,

zur Miss World dabei.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(2)Meine Steuererklärung,

ist plötzlich klar;

was Politiker sagen,

ist plötzlich wahr,

Beim Flugzeug-Fliegen,

keine Warterei

wo ich hinkomm‘,

sind genug Parkplätze frei.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(3) Die Presse schreibt nicht,

wer mit wem schlief,

und die News sind,

plötzlich so positiv.

Ein Brief der Behörde,

den man gerne liest,

und eine Ehe, die,

immer noch glücklich ist.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(4)Probleme werden

nicht mehr verdrängt,

ein Computer, der sich,

nicht aufhängt.

Menschen, die richtig,

zuhören können,

und anderen neidlos,

den Erfolg gönnen.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(5)Ein Sänger, der richtig,

singen kann,

und die Deutsche Bahn,

kommt pünktlich an.

Der Mensch ist die,

Krone der Evolution,

und ihr Busen ist nicht,

aus Silikon.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(6)Mit Gold im Munde,

das Laster beginnt,

und der Pabst der vögelt,

und kriegt ein Kind.

Schande über den,

dem Ehre gebührt,

Du hast mich einfach,

sehr tief berührt.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(7)Durch Bild-Zeitung lesen,

werd’ ich schlau,

auf der Autobahn,

gibt es keinen Stau,

 Fernseh’n ist heut’

besonders schön,

ich muß keine

Pampers-Werbung seh’n.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(8)Ein Mensch, der immer

noch Rückrat hat.

Ein Mensch, der nicht ständig,

 „sach ich mal“ sagt.

Und so spinn’ ich,

ein bißchen ‚rum,

es klingt für Dich,

bestimmt ganz dumm.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

(9)Die Stimmung im Lande,

steigt und steigt,

weil die Kurve steil,

nach oben zeigt,

nur ich selber fühl’ mich,

furchtbar schlapp,

weil ich heute

meine Tage hab.’

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.

.

Für einen Moment,

ist die Welt verdreht,

weil es bei mir,

nur um Dich geht.