Archiv für den Monat: August 2011

Steve Jobs über Einfachheit

"Das ist stets eines meiner Mantras gewesen – Fokus und Einfachheit. Einfach kann viel schwerer sein als komplex: Man muss hart arbeiten, bis man die eigene Denkweise so rein bekommt, um etwas einfach zu halten. Aber am Ende ist es das wert, denn wenn man einmal dort angekommen ist, kann man Berge versetzen."

("BusinessWeek" im Mai 1998)

Lernkarte 24 Arbeitsrecht Personalfachkaufmann/frau IHK

Lernkarte Vorderseite

Nach welchen Regeln muss eine Sonderzahlung bei Kündigung zurückgezahlt werden?

Lernkarte: Rückseite

Sonderzahlung, Rückzahlung bei Kündigung

Der Arbeitgeber darf die Rückzahlung einer Sonderzahlung nur anordnen, wenn eine arbeitsvertragliche Rückzahlungsklausel oder eine tarifliche Vereinbarung besteht, allerdings muss der Arbeitgeber auch dann Grenzen beachten

Beträgt die Sondervergütung max. EURO 102,26 darf sie nicht zurückgefordert werden

Beträgt sie mehr als EURO 102,26, aber weniger als ein volles Monats-gehalt, darf sie zurückgefordert werden, wenn der Mitarbeiter vor dem 31.3. des Folgejahres ausscheidet

Beträgt die Sonderzahlung ein Monatsgehalt und mehr, darf sie bis zum 30.6. des Folgejahres zurückgefordert werden

Seminar Personalfachkaufmann/frau in 12 Tagen

Lernkarten als Lernhilfen

Videocoaching als Lernhilfe für Betriebswirtschaft

 

 

Wie man Krisen erzeugt….

Es war einmal ein Mann, der an einer großen Durchgangsstraße wohnte und heiße Würstchen verkaufte. Er war schwerhörig und besaß deshalb kein Radio. Seine Augen schmerzten oft und aus diesem Grunde las er auch keine Zeitungen. Aber er verkaufte gute Würstchen.

Er brachte Tafeln an der Straße an, welche die Passanten auf seine Würstchen aufmerksam machten. Er pries auch selbst seine Würstchen an. Und die Leute kauften bei ihm.

 Seine Bestellungen beim Metzger und beim Bäcker wurden immer umfangreicher. Er kaufte einen größeren Herd, um auch alle Kunden bedienen zu können. Schließlich ließ er sogar seinen Sohn vom College nach Hause kommen, da er Hilfe brauchte. Aber dann geschah etwas.

Der Sohn sagte zu ihm: “Vater, hast Du nicht gehört, was sie im Radio erzählen? Hast Du keine Zeitung gelesen? Wir befinden uns mitten in einer großen Krise. In Europa ist die Lage schrecklich, und hier ist es sogar noch schlimmer”

 Darauf sagte der Vater: “Mein Sohn hat die höhere Schule besucht, liest Zeitungen und hört Radio. Er muss es ja wissen” Er kaufte weniger ein, entfernte die Tafeln und machte sich auch nicht mehr die Mühe, an der Straße zu stehen und selbst seine Ware anzupreisen. Und fast über Nacht ging sein Umsatz zurück.

Alsbald wandte sich der Vater an den Sohn und sagte: “Du hattest recht, mein Sohn, wir stecken mitten in einer Krise.

Verfasser unbekannt, danke an Kathrin Post für die Inspiration